Was ist die SV eigentlich

Die SV ist eine zum Schuljahresbeginn neu zusammengemischte Truppe bestehend aus Schüler*innen und den SV-Lehrer*innen der Hildegardisschule. Sie setzt sich aus gewählten Klassensprecher*innen  ihren Vertreter*innen zusammen, zu denen immer auch freiwillige Helfende kommen können.
Wie die meisten wissen, hat die Hildegardisschule ein großes Spektrum an Bildungsgängen, die unterschiedliche Schwerpunkte haben.
Dennoch haben sich diese Schüler*innen  und die beiden Lehrer*innen aus allen unterschiedlichen Bildungsgängen zusammen gefunden, um die Interessen und Aktionen der Schüler*innen im Schuljahr 2021/22 zu gestalten und zu vertreten. Zu Schuljahresbeginn wurde deshalb ein SV-Seminar durchgeführt, bei dem geplant wurde, was im aktuellen Schuljahr so "laufen" soll an der Hilde.


Wo finde ich die SV?
Der SV-Raum ist im Hauptgebäude im untersten Stock, wo die Hauswirtschaftsräume sind, am einfachsten zu finden beim Ausgang zum Nebengebäude, wenn man dort die Treppe hinuntergeht direkt auf der linken Seite.
Es ist generell dienstags und donnerstags in der ersten großen Pause jemand dort anzutreffen, bei Fragen oder auch wenn man sich für die SV-Arbeit interessiert.

 

Unsere SV-Lehrer:

Silke Eggersmann und Mike Hebben

Unsere Vertreter:

Schülersprecherinnen und Schülersprecher:

 

  1. Simon Volkert
  2. Kora Jeglitzka
  3. Leonie Aliev
  4. Finn Ripper
  5. Eva Beckmann
  6. Lea Schönauer

 

Delegierte für die Bezirksschülervertretung:

  1. Nils Schwering
  2. Mavi Dekker
  3. Lea Schönauer
  4. Noah Köhne

 Delegierte für die Schulkonferenz:

  1. Finn Ripper
  2. Simon Volkert
  3. Leonie Aliev
  4. Eva Beckmann
  5. Kora Jeglitzka
  6. Linn Blättler
  7. Franziska Barlag

Sprechzeiten:

Silke Eggersmann, dienstags, (1. Pause) im SV- Raum

Mike Hebben, donnerstags, (5. Std.) im SV- Raum