Anmeldeverfahren

Im Falle einer Schulanmeldung drucken Sie das ausgefüllte Online-Anmeldeformular bitte aus und reichen das Formular gemeinsam mit den Bewerbungsunterlagen vollständig ein.

Das Anmeldeverfahren der Hildegardisschule erfolgt unabhängig vom zentralen Anmeldesystem der Stadt Münster („Schüler Online“).

Hier geht es zur Online-Anmeldung [KLICK]

Bewerbungsunterlagen

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen vollständig und in einer Klarsichthülle ein:

  • ausgefülltes, ausgedrucktes und unterschriebenes Online-Anmeldeformular
  • Lebenslauf
  • 1 aktuelles Lichtbild
    (bitte schreiben Sie Ihren Namen auf die Rückseite des Bildes)
  • beglaubigte Kopie des letzten Abschluss- bzw. Versetzungszeugnisses (Halbjahreszeugnis nachreichen),
    ggf. berufliche Zeugnisse
  • Briefmarke (1,60 €)


Nach Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen wird die Hildegardisschule im Januar 2023 mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren. Bitte haben Sie bis dahin Geduld.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unvollständig eingereichte Bewerbungen nicht bearbeitet werden können.

Beratungsgespräch

Die Hildegardisschule ist daran interessiert, nach Erhalt der Bewerbungsunterlagen ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen zu führen. Wir möchten Sie kennenlernen und Ihre Motivation für den Bildungsgang erfahren. Außerdem informieren wir Sie gern über den gewählten Bildungsgang und mögliche berufliche Perspektiven nach dem Abschluss.

Die Beratungsgespräche finden statt ab Januar 2023.

Die schriftlichen Zusagen für einen Schulplatz im kommenden Schuljahr erhalten Sie im Laufe des Februars 2023.

Kontakt

Hildegardisschule – Berufskolleg des Bistums Münster
Neubrückenstr. 17
48143 Münster
Tel.: 0251 / 4173-0
Fax: 0251 / 4173-155
E-Mail: hildegardis-bk@bistum-muenster.de
 

Büro-Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag von 7.30 - 10.00 Uhr sowie von 10.30 -14.00 Uhr
Freitag von 7.30 -10.00 Uhr sowie von 10.30 -12.30 Uhr
In den Ferien gelten andere Öffnungszeiten.