Bei Fragen...

... zu der Berufs- und  Studienwahl, können Sie Unterstützung durch schulische Angebote zur Berufsorientierung bekommen. Zusätzlich bieten Berufsberater der Agentur für Arbeit monatliche Schulsprechstunden und Informationsveranstaltungen an.

Als ein Baustein des Beratungskonzeptes der Hildegardisschule bietet der Bereich der Studien- und Berufsberatung Schülerinnen und Schülern Hilfestellung im Orientierungs- und Entscheidungsprozess an den Übergängen Schule – Ausbildung sowie Schule - Hochschule.

Ansprechpartner für die Berufs- und  Studienberatung ist Christian Schlierkamp.

Agentur für Arbeit

Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Werde ich Hotelfachfrau/Hotelfachmann oder Erzieher/-in?

Studiere ich Englisch oder Ökotrophologie?

Welcher Beruf passt überhaupt zu mir?

Wenn Sie Fragen rund um Ausbildung und Studium haben, kommen Sie vorbei!

Einmal im Monat bietet Frau Mechthild Kahlenborn, Studien- und Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, eine Sprechstunde an der Hildegardisschule an.

Die Sprechstunde findet jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr im Beratungsraum (Eingang zur Kapelle) statt. Anmeldelisten hängen an der Info-Wand im Treppenaufgang.

 

Weitere kostenlose Angebote der Agentur für Arbeit:

-          Einstündige Einzelberatung in der Agentur für Arbeit

-          Studienfeldbezogene Beratungstests (SFBT)

-          Umfassende Eignungsanalyse

-          Nutzung des BIZ – ohne Voranmeldung

-          Vermittlung passgenauer Ausbildungsstellen

Linktipps

Links zur Studien- und Berufswahl

Was soll ich werden?

Online-Tests für alle Schülerinnen und Schüler

  • abi>>powertest (Kostenloser Online-Test zur Selbsterkundung und Berufsorientierung, der aus einem Interessen- und einem Stärkenteil besteht. Am Ende des 75- bis 90-minütigen Tests kann man sich sowohl passende Ausbildungs- als auch Studienberufe anzeigen lassen.)
  • Berufsperspektiven-Test (Onlinetest der Allianz, der die Selbst-   einschätzung abfragt und die persönlichen Talente und Stärken aufzeigt. Im Ergebnis wird aufgeführt, welche Berufe und Studienfächer geeignet sind.)
  • www.berufsprofiling.de (Der vom Institut für Berufsprofiling kostenlos angebotene Test erfasst persönliche Eigenschaften, Kompetenzen sowie Interessen. Diese werden mit Anforderungsprofilen von Ausbildungsberufen und Studienrichtungen abgeglichen. Dauer: ca. 1 Stunde.)

 

Was soll ich studieren?

 

Tests für Studieninteressierte

  • StudiFinder.de (NRW-weites Orientierungstool für Studieninteressierte)

Studiengangsuche



Was kann ich werden? 

Lehrstellenbörsen

Duales Studium

  • AusbildungPlus (bietet einen bundesweiten Überblick über rund 56.000 Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikation und duale Studiengänge sowie Informationen rund um die Berufsausbildung)

FSD/FSJ



Link-Tipps für den Schwerpunkt Ernährung

Sprechzeit

dienstags 11.30 Uhr-12.30 Uhr

(Lehrerzimmer) oder schicken Sie eine Mail an:

berufsberatung@hildegardisschule.de

Newsletter Berufsberatung [PDF]

"Kein Abschluss ohne Anschluss"- so lautet eine Initiative der NRW Landesregierung. Damit der anstehende Übergang in den Beruf oder in das Studium reibungslos gelingen kann, werden allgemeine Informationen von Hochschulen und Unternehmen über Studien - und Ausbildungsmöglichkeiten im schulinternen Newsletter der Berufsberatung aktuell zusammengefasst. Als einer von zahlreichen Bausteinen der Berufsberatung wird der Newsletter jedes Quartal druckfrisch an alle Schülerinnen und Schüler versendet. Zum Nachlesen finden Sie hier die Newsletter der Berufsberatung.