Der aktuelle Newsletter

SchülerInnen denken

Abenteuer eines Hildegardisschülers
von Simon Grönewäller (AHR 13c)
Wenn man euch fragen würde, was ihr an unserer Schule am besten findet, was würdet ihr sagen?
Ich denke, die meisten würden das immer funktionstüchtige WLAN nennen, die vielen Treppen, die einen am Morgen schön wachmachen, oder das gute Angebot an unkomplizierten Apple-Computern.
Ironie beiseite, ich denke, es gibt vieles an und in unserer Schule, das man wirklich mögen kann. Mehr...

LehrerInnen denken

Aktiv werden für andere - 50 Jahre Solidarität mit Bacabal an der Hildegardisschule
Von Raphael Leuer
In diesem Schuljahr feiert die Hildegardisschule ein bemerkenswertes Jubiläum – seit einem halben Jahrhundert unterstützt und begleitet sie soziale und Bildungsprojekte im Nordosten Brasiliens. Die Partnerschaft ist so alt, dass es schon lange keine MitarbeiterInnen an der Schule mehr gibt, die sich noch an eine Zeit vor Bacabal erinnern könnten. Man kann mit Recht sagen, dass Bacabal ein Stück Identität der Hildegardisschule darstellt. Mehr...

Schule lebt

Fragebogen für Ehemalige

Von Pia Wensing (Abitur 2017)

Mehr...

Bilder sprechen

Projekt Lyrikparcours

Von Monika Bernd und Christoph Dabrowski

Die Hildegardisschule hat kreative Schülerinnen und Schüler (das sieht und hört man z. B. beim jährlich stattfindenden Talenteabend „Hilde on stage“ oder bei dem, was in den verschiedenen Diff-Kursen passiert) und sie hat einen liebevoll und abwechslungsreich gestalteten „Vorgarten“ – was liegt da näher, als beide Vorzüge im Rahmen eines „Lyrikparcours“ zusammenzubringen?

Mehr...

Anmeldung zum Newsletter

* indicates required