Acht Jahre Partnerschaft:traditionsbewusst und zukunftsorientiert

AHR 12D  Französisch mit Stéphane Tritz am 1.12.2017Planungstreffen Preußen Münster  25.01.2018 

 

 

 

 

 

Seit dem 25.01.2010 ist die Hildegardisschule erste Partnerschule von Preußen Münster. Auch der Beschluss zur Ausgliederung der ersten Mannschaft des Vereins ändert daran nichts, wie Timo Dusny beim Planungstreffen am Jahrestag der Partnerschaft mit Alica Voelkner (AHR 13d), Lennart Fier (AHR 11c) vom Preußen-Orga-Team der SV und Rafael Fernandes bekräftigte. Im Jahresrückblick zeigten sich beide Kooperationspartner über bewährte Aktionen wie dem Training von Schülerinnen und Schülern bei den Preußen oder der Unterstützung des Vereins beim Bacabal-Solidaritätstag der Schule zufrieden. Am 1.12.2017 war mit Stéphane Tritz, in Straßburg geborener Außenverteidiger der Preußenmannschaft, erstmals ein Gast im Französischunterricht der AHR 12d. Die Klasse und Lehrerin Annekarin Boldt äußerten sich begeistert über die abwechslungsreiche Konversation mit dem prominenten Gast. Unmittelbares Lernergebnis der Zusammenkunft: Die Fragetechnik auf Französisch zeigte sich noch verbesserungswürdig, was die Lerngruppe in den Folgestunden sofort in Angriff nahm. 

Rafael Fernandes, 28.01.2018